Der.Steurer Weinetiketten

[ Weingut Familie Steurer ]

agentur werbereich gmbh - Verpackungsdesign Weingut Steuerer 2007

Das Sujet ...

... setzt den Typus des „Genussmenschen“ in Form einer Kipp-Bildgeschichte in Szene. Stellt man die Flasche mit dem Etikett gerade vor sich auf, so erkennt man ein stilisiertes Gesicht mit Nase und offenem Mund. Der „Genussmensch“ freut sich auf den edlen Tropfen.

Kippt man die Flasche, z.B. zum Ausschenken, so zeigt sich ein leicht beschwingter Charakter, der sich dem Genuss hingibt, voller Begierde und Wollust. Der Wein hat offenbar gemundet und seine Wirkung voll entfaltet.

Hintergrund der Bildgeschichte: Es werden zutiefst menschliche Gefühle wie Genuss und Begierde angesprochen und mit Humor aufgelöst. Das macht das Design einmalig und gleichzeitig authentisch, also auf die Persönlichkeit des Winzers zugeschnitten

Um den Bezug zum Weinbaugebiet Carnuntum zu verstärken, wurde das Symbol des Heidentors in abstrakter Form eingebracht, und zwar durch die Gestaltung des Schriftsatzes der Weinbeschreibung.

Das Design  schafft sowohl die Eigenständigkeit der Marke Der.Steurer sowie einen hohen Wiedererkennungswert.

Schließen